Konnten wir dir bei deinem Anliegen weiterhelfen?
Das freut uns! Vielen Dank für deine Rückmeldung.
Das tut uns leid. Bitte teile uns mit, was wir an dieser Seite verbessern könnten.
Vielen Dank für die Rückmeldung. Falls du noch Fragen hast, dann schreib uns an. Wir helfen dir gerne weiter.
Kontakt aufnehmen
Falls du noch Fragen hast, dann schreib uns an. Wir helfen dir gerne weiter.
Kontakt aufnehmen

Absicherungen für Lektoren

  • Wenn du die korrigierte Datei rechtzeitig vor Ablauf der vereinbarten Frist hochgeladen hast, bekommt der Kunde erst Zugang dazu, wenn wir die Überweisung des Geldes sicherstellen können. (Konkret heißt das: Das Geld ist zwar noch nicht überwiesen worden, aber für die Transaktion reserviert.)
  • Sobald der Nutzer Zugang zu der korrigierten Datei bekommen hat, hat er 48 Stunden Zeit, um eine Beschwerde bezüglich der erbrachten Dienstleistung zu äußern. Sollte er dies nicht tun, wird dir das Geld überwiesen. Andernfalls hast du die Möglichkeit, dich zu der Beschwerde zu äußern; wir entscheiden dann auf Basis beider Äußerungen, ob die Beschwerde gerechtfertigt ist oder nicht.
  • Solltest du das Geld bereits erhalten haben (du als Lektor bist in diesem Fall im Recht), kann der Benutzer die Zahlung immer noch verweigern und eine Rückbuchung über seine Bank anfordern. In diesem Fall wird ihm die Summe zunächst vollständig erstattet. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Wir tragen alle zusätzlichen Gebühren, die durch eine Rückbuchung verursacht werden, sodass du nicht mehr verlierst, als du bekommen hast. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um den Disput zu deinen Gunsten zu entscheiden. Sollte uns das nicht gelingen, decken wir den entstandenen Schaden bis zu einem Betrag in Höhe von 500 € ab.

Du stehst als Lektor selbst in der Verantwortung zu beweisen, dass du die vereinbarte Dienstleistung auch wirklich erbracht hast! Je sauberer du arbeitest, desto höher ist deine Chance, bei Komplikationen Recht zu behalten. Einen Anspruch auf Schadenersatz können wir dir nur zusprechen, wenn du einwandfrei belegen kannst, dass du die vereinbarten Leistungen erbracht hast. Auch deshalb solltest du unbedingt ausschließlich über diese Seite mit deinen Kunden kommunizieren, denn euer Nachrichtenverlauf kann unter anderem als Beweis dienen.

Nicht die gewünschte Information erhalten? Stelle deine Frage an das Lektoriks Team.